Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Nordsee_Wangerland_Horumersiel_Deichschaf-(4)
Herbst

Herbstzeit im Wangerland

Die goldene Saison beginnt gewiss nicht nur für Surfer und Kiter, die den treuen Herbstwind lieben. Bis ins Binnenland streift er über Deiche und Weiden und lässt das Sonnenlicht durch leuchtend bunte Blätter blitzen.

Hier im Wangerland an der Nordsee ist der Herbst besonders schön und nicht nur wenn die Sonne hoch vom Himmel brennt. Rotgold tanzt das Blatt im Wind - Zeit für Ernte, Musik, Feuer und Laternen - all das macht die dunkle Jahreszeit urgemütlich und zeichnet das Hooksieler Herbstleuchten aus. 

Jetzt im Herbst sind unsere Strände besonders einladend. Die von der Nordsee reingewaschene Luft, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, die weiten vom Sommer-Leben beruhigten Strände – all das lässt den Alltagstrott sofort verblassen. Fangen Sie ihn ein und genießen Sie ihn, den unvergesslichen Moment  - hier im Wangerland an der Nordsee!

Jetzt wird es bunt!

Der Verein „De Hooksieler“ lädt jedes Jahr im Oktober zum herbstlichen Hafenfest am Alten Hafen in Hooksiel ein. Das musikalische Bühnenprogramm wird von einer beeindruckenden Feuershow untermalt. Bei einsetzender Dunkelheit wird der Hafen stimmungsvoll ausgeleuchtet. Zum Abschluss des Festes wird ein Feuerwerk gezündet. 

Zum Kolkleuchten verwandelt sich der Kolk, sprich der Teich, im Kurpark in Horumersiel im Wangerland an der Nordsee wieder in ein Lichtermeer. „Am Abend zünden wir gemeinsam die Laternen an. Und das werden wieder hunderte sein“, verspricht Petra Euken. Nicht nur Kinder seien „fasziniert von den Lichtern“. „Es ist einfach eine tolle Atmosphäre!“ Wer mag, kauft sich vor Ort eine „Wunschseerose“ und lässt seinen persönlichen Wunsch so über das Wasser gleiten.

An neun Tagen im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. 

Veranstaltungen
Schlechtwetter-Tipps