Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Strandbad Hooksiel

Strandbad Hooksiel– Ein Traumstrand zum Verlieben

Der Strand von Hooksiel ist wirklich eine Augenweide. Viel Sand zum Relaxen, Spazierengehen oder Sonnenbaden. Sie können sich barfuß im weißen Sandstrand mit Blick aufs Meer das Ja-Wort geben oder cool mit dem Kite oder Surfbrett über die Wellen gleiten - hier am Strand von Hooksiel im Wangerland an der Nordsee wird viel geboten.

Freuen Sie sich im Strandbad Hooksiel auf einen schönen Tag an einem gepflegten Sandstrand. Relaxen Sie in der Sonne, bauen Sie Sandburgen mit Ihren Kindern und beobachten Sie den Wechsel von Ebbe und Flut. Genießen Sie die Aussicht und staunen Sie ruhig, wenn in der Ferne ein Container-Riese auf dem Weg nach Wilhelmshaven auftaucht. Das gemäßigte Klima der Region, die tosende Nordsee und ein modernes Strandbad macht Hooksiel zu einem der beliebtesten Reiseziele an der friesischen Nordsee. In Hooksiel fühlen sich Familien mit Kindern, Sonnenanbeter und Wassersportler besonders wohl. In der Sonne relaxen, im Sand buddeln und in der Nordsee baden zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in einem Urlaub im Wangerland. Allerdings gibt es auch einige Gefahren, die beim Baden im Wattenmeer nicht zu unterschätzen sind. Wenn Sie jedoch die Anweisungen der DLRG beachten und sich an einige Regeln halten, steht unbeschwertem Badespaß nichts im Weg. Die DLRG befindet sich im kostenpflichtigen Strandbad Hooksiel.

Weiterhin bietet das Strandbad einen Spielplatz für die Kleinen und reichlich Platz zum Toben sowie ganz in der Nähe die Sanitäranlagen mit erfrischender Duschmöglichkeit. Lust auf ein Eis, etwas zu Essen oder Trinken? In den Gastronomiebetrieben findet sich für jeden das Richtige. An den Service-Punkten können Sie sich mit einem Strandkorb noch mehr Gemütlichkeit und Nordseefeeling mieten.

Lassen Sie einfach die Seele baumeln und gönnen Sie sich ein paar Stunden in unserem gepflegten Strandbad. Damit wir auch weiterhin für Sie alles sauber und gepflegt anbieten können, fällt im Strandbad ein Eintrittsgeld an. Erwachsene 4,00 Euro, Kinder (6 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) 2,00 Euro. Das Strandbad beginnt am Außenhafen und geht bis Gebäude 2. Auf unserer nebenstehenden Karte haben wir für Sie die gekennzeichneten Strandabschnitte aufgeführt. Die kostenpflichtigen Strandbäder sind Grün markiert, die naturnahen, kostenfreien Strandabschnitte sind Rot gekennzeichnet. Spazierengehen ist in den rot markierten Bereichen sowie auf dem Deichsicherungsweg in Hooksiel weiterhin kostenlos möglich.

Denn wer es lieber naturbelassen, ohne viel Komfort dafür ohne Eintritt mag, der findet ein paar Meter weiter seinen Lieblingsplatz zwischen Dünen und einem kilometerweiten Sandstrand mit genügend Auslauf auch für Vierbeiner. Warum dürfen Hunde nicht mit ins Strandbad? Weil wir für alle Besucher egal ob Groß oder Klein, die Angst vor Hunden haben ebenfalls den Komfort für einen entspannten Urlaub bieten möchten. So kann jeder für sich entscheiden, wo er gerne am Meer entspannt. Selbstverständlich gibt es Ausnahmen: Menschen, mit Behinderungen, die auf einen Hund angewiesen sind, bedürfen einer Ausnahmeregelung.

Sind Sie schon einmal über den Meeresboden spazieren gegangen? Probieren Sie es aus, denn das Wattenmeer hält für seine Besucher bei Ebbe ganz viele spannende Erlebnisse bereit. Allein, mit Hund oder eine fachkundige, geführte Tour durch das Watt - alles ist möglich. Hier finden Sie alles zum Thema

Für Wind- und Kitesurfer ist der Strand in Hooksiel ebenfalls ein geeignetes Ziel. Wo genau Sie Ihren Wassersport ausführen können, finden Sie hier

Eintritt Strandbad
Erwachsene4,00 €
Kinder (6 J. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)2,00 €
Monatskarte Strandbad
Erwachsene24,00 €
Kinder (6 J. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)12,00 €

Der Eintritt zum Strandbad ist mit Nordsee-ServiceCard in 2018 kostenfrei.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.