Fischfütterung

PDF

Natur und Umwelt

Fischfütterung im Nationalpark-Haus - ein einzigartiges Abenteuer

Auf der Spur von Krabbenkuttern und Fischstäbchen: Fütterung in den Aquarien mit interessanten Erläuterungen zu den Aquarientieren, Fischerei und Überfischung.

In drei großen Schauaquarien und einem Erlebnisbecken können verschiedene Bewohner der Nordsee und des Wattenmeeres aus der Nähe betrachtet werden. Dabei kann über die Artenvielfalt und Farbenpracht einiger Nordseebewohner gestaunt werden.

Das Team des Nationalpark-Hauses in Minsen stellt die Aquarienbewohner bei einer Fütterung vor und gibt darüber hinaus interessante Informationen zu den Tieren und ökologischen Zusammenhängen im Meer.

Mit Spielen und Rätseln wird sich der Fischerei genähert und entdeckt, welche Arten eigentlich in der Nordsee leben. Dabei werden Fragen wie "Warum sind Krabben heute so teuer?" oder "Was sollte heute noch an Meerestieren gegessen werden?" geklärt.

Dieses Erlebnis dauert ca. 1,5 Stunden und ist für alle Altersgruppen geeignet.

Tickets erhalten Sie HIER oder an unseren Tourist-Informationen im Wangerland. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

Eignung

  • für jedes Wetter

  • Barrierefrei

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 7€
Preis Kind: 5€
Erwachsen mit Gästekarte 6,00€
Kind mit Gästekarte 4,00€

Terminübersicht

Sonntag, den 21.04.2024

17:00 - 18:30 Uhr

Samstag, den 04.05.2024

17:00 - 18:30 Uhr

Dienstag, den 21.05.2024

16:00 - 17:30 Uhr

In der Nähe

Nationalpark-Haus Wangerland

Kirchstraße 9
26434 Wangerland Minsen

+49 4426 904700

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.