Ihren Urlaub im Wangerland buchen

GreenTinyHouse_außenaufnahme_deich

Einzigartig und außergewöhnlich

besonders Übernachten

Besonders Übernachten im Wangerland

Sie sind auf der Suche nach einzigartigen und außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten? Im Wangerland an der Nordsee finden Sie genau das. Vom Schlafstrandkorb direkt an der Wasserkante, Schäferwagen auf dem Deich bis hin zum nachhaltigen GreenTiny Haus mit Blick über den Deich ist alles dabei. 

Strandhuus in Schillig

Das Strandhuus No. 1 steht im schönen Deichvorland am Hauptstrand von Schillig und beschert dem Wangerland eine weitere besondere Übernachtungsmöglichkeit. Das Strandhuus ist liebevoll im Beach-House-Look eingerichtet und lädt so zum Entspannen und Tagträumen ein. Durch seine tolle Lage, kann man die Nordsee rauschen hören und den Blick über den Nationalpark schweifen lassen. Tagsüber sind Sie mitten im Strandleben und können so die Abwechslung des Wangerlandes erleben. Wenn sich der Strand abends leert und sich der Himmel in seine schönsten Farben legt, schauen Sie sich das Naturschauspiel von Ihrer Terrasse aus an.

Green Tiny House - nachhaltig übernachten

Green Tiny House - nachhaltiges Übernachten mit Meeresrauschen

In diesem Sommer bieten wir unseren Gästen etwas ganz Neues – Auf dem Campingplatz Hooksiel steht nun ein Green Tiny House mit einmaligem Blick auf die Nordsee und das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer für unsere Gäste bereit. 

Das Green Tiny Haus hat nicht nur die Besonderheit des Standortes sondern verbindet stilvolles Wohnen mit maximaler Nachhaltigkeit. Auf 22 qm bietet das kleine Haus ein nachhaltiges Urlaubserlebnis, das die wunderschöne Natur des Wangerlandes auf neue Art erlebbar macht und zeigt was in Sachen „Grünes Wohnen“ alles möglich ist! Das Haus macht seinem grünen Namen alle Ehre und steckt voller Innovationen und smarter Technologien, die darauf warten, entdeckt zu werden. Highlights sind die Fassade aus „Superwood“-Holz, die komplett ohne chemisch-giftige Lacke und Klebstoffe auskommt. Für eine effiziente Dämmung sorgt reines, unbehandeltes Seegras. Geduscht wird in der eingebauten Astronautendusche, die Wasser in Echtzeit aufbereitet und dabei bis zu 90 Prozent Wasser und 80 Prozent Energie spart. Ein Pflanzensystem mit Bogenhanf sorgt für gesunde Raumluft. Damit der Einkauf von Flaschen erspart bleibt, ist die Küche mit einem Osmose-Umkehr-Wasserfilter für sauberes Trinkwasser ausgestattet. 

Dank seiner cleveren Raumaufteilung und dem durchdachten Design muss im Green Tiny House trotz des hohen nachhaltigen Anspruchs niemand auf Wohnkomfort verzichten. Das loftige Interieur kommt mit einem komplett ausgestatteten Badezimmer sowie einer voll funktionsfähigen Küche daher. Gegessen wird im Wohnbereich vor dem skandinavischen Kaminofen oder bei schönem Wetter auf der Holzterrasse im Außenbereich. Eine kleine, ausklappbare Treppe führt zu einer zweiten, offenen Ebene, in der ein 1,80 Meter großes Doppelbett Platz für zwei Erwachsene bietet. Durch das Dachfenster können Gäste die Sterne beobachten und fast wie unter freiem Himmel schlafen. Ein dritter Erwachsener oder alternativ zwei Kinder haben den schönsten Schlafplatz: eine flexible Lounge direkt am großen Panoramafenster. Dieses verleiht dem Green Tiny House nicht nur seine unverwechselbare Optik - vielmehr verbindet das Designelement das einzigartige Wohnerlebnis mit der Natur. Bei einem Aufenthalt im Green Tiny House stehen für unsere Gäste zusätzlich drei klimafreundliche Emo Bikes zur Verfügung.

Doch der Nachhaltigkeitsgedanke hört hier noch nicht auf: Unvermeidbare Emissionen, die bei der An- und Abreise sowie Übernachtung entstehen, werden durch Investitionen in Klimaschutzprojekte kompensiert. Zusätzlich fließen fünf Prozent des Mietumsatzes in die Regionale Lenkungsgruppe Erde und Flut, die nachhaltige Projekte im Wangerland umsetzt. 

NordseeKarren am Deich von Schillig

Romantischer Urlaub in unseren malerischen NordseeKarren. Das Wangerland ist um eine kleine Sensation reicher. Eine Sensation, die insbesondere Paare ansprechen wird. Die NordseeKarren machen es sich von April bis Oktober auf dem Sommerdeich am Campingplatz Schillig gemütlich und freuen sich auf Gäste. Sie sind typischen Schäferwagen nachempfunden – allerdings mit deutlich höherem Komfort. Die moderne Ausstattung besteht aus allem, was man für einen gelungenen Camping-Urlaub braucht. Und noch ein bisschen mehr.