© Oliver Franke
Hohenkirchen

Das Herz der Gemeinde

Hohenkirchen, das Herzstück des Wangerlandes liegt nicht nur geografisch mittig im Wangerland, sondern stellt durch den Sitz der Gemeindeverwaltung auch das politische Zentrum der Gemeinde dar. Wie der Name schon erraten lässt, befindet sich mitten im Ort eine sehenswerte Kirche, die St. Sixtus und Sinicius, welche als Nachfolger der ursprünglich aus Holz gebauten Mutterkirche des Wangerlandes eine hohe Bedeutung für die Region hat und auch Teil des Wangerländischen Pilgerwegs ist. Hohenkirchen ist jedoch nicht nur ein Ziel für Kulturliebhabende, denn der Erholungsort hat noch viel mehr zu bieten. 
 

© Martin Stöver

Binnenland erleben

Am Rande Hohenkirchens, liegt der Freizeitsee Wangermeer. Hier finden sich zahlreiche Möglichkeiten Hohenkirchen aktiv zu erleben. Auch ein Besuch in der Nordseespielstadt oder eine Kirchentour gehören zur Auszeit in Hohenkirchen dazu.

Sturmbude

Rast mit traumhaftem Ausblick

© Buhl Activity Park
© Oliver Franke

Auf Erkundungstour

Hohenkirchen ist der ideale Ausgangspunkt für eine Fahrradtour zu den Orten Friederikensiel, Mederns, Wiarden, Minsen-Förrien, Schillig, Horumersiel oder Hooksiel. Das über 200 Kilometer lange Radwegenetz im Wangerland, die in das internationale Nordseeradwegesystem eingebunden sind, bestechen durch ein unvergleichliches Naturerlebnis. An den Deichen, den friesischen Dörfern oder der Nordseeküste vorbei zu fahren, ist mal ein sonniges, mal ein eher stürmisches Vergnügen - malerisch ist es aber immer!

Lust auf friesische Rauszeit?

Jetzt Nordseeurlaub buchen und Wangerland genießen!

07.12.2022
-
14.12.2022

Wangerliebe 

Die Vielfalt des Wangerlandes ermöglicht es für jeden Geschmack den perfekten Lieblingsort zu finden – Jetzt inspirieren und die malerischen Sielorte Horumersiel und Hooksiel, das facettenreiche Schillig oder das weitläufige Binnenland kennen lernen.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.