Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Hooksieler Pferderennen im Wangerland an der Nordsee

Ab dem 25. Juli 2018 laufen sie wieder um die Wette! Um 18:00 Uhr läutet die Startglocke das erste Trabrennen der Saison auf der Jaderennbahn in Hooksiel ein.
Jedes Jahr werden während der gesamten drei Renntage bis zu 20.000 Zuschauer erwartet. Allerdings geht es weniger ums Auffallen um jeden Preis oder um schrille Hüte, so wie bei dem Pferderennen in Ascot/England. Dort wird der in englischer Manier zurechtgestutzte Rasen rund um die Rennbahn zum Laufsteg.

Der Laufsteg in Hooksiel gilt ganz allein den Pferden und den Zuschauern auf der „Deich“-Tribüne, von der man den besten Blick über das Geschehen hat. Wer mag, kann sein Glück bei einer Pferdewette probieren. Jeder ist ein Gewinner, denn Spannung pur und eine erlebnisreiche Veranstaltung stehen hier im Vordergrund.

Und auch für eine gute Verpflegung ist auf der Jaderennbahn gesorgt. Von Kaffee und Kuchen über friesisch-herbes Jever Pilsener bis hin zu frischem Fisch gibt es bodenständige Angebote für die ganze Familie.

Ziel des Hooksieler Rennvereins war und ist es bis heute, Einheimischen und Urlaubsgästen erfolgreichen und spannenden Pferderennsport auf einer eigenen Rennbahn zu zeigen. Als ländlicher Verein legt der Hooksieler Rennverein besonderen Wert darauf, dass das Pferd im Mittelpunkt des Geschehens steht. Die Förderung des Rennsports, Trab- und Galopprennen als Zuchtleistungsprüfungen und somit insgesamt als kulturhistorische Aufgabe, bestimmen das Leitbild des Vereins.

Heute sind die Hooksieler Renntage ein fester Bestandteil im kulturellen und sportlichen Leben der Gemeinde Wangerland und der gesamten Region Nord-West-Deutschlands. Der Hooksieler Rennverein hat in den vergangenen Jahren seines Bestehens viel bewegt und viel erreicht. Nicht nur für den Verein, sondern vor allem für den Pferderennsport und die Popularität der ländlichen Rennbahnen insgesamt.
Neben dem sportlichen Aspekt haben die Hooksieler Renntage einen besonderen gesellschaftlichen und erheblichen wirtschaftlichen Stellenwert erreicht, den 1981 noch niemand zu erhoffen wagte. Viele Urlaubsgäste planen ihren Aufenthalt an der Küste nach den Terminen der Renntage. Auch Sie sollten sich dieses sportliche Highlight im Wangerland an der Nordsee nicht entgehen lassen.
Weitere Renntermine sind: 01. August – Beginn um 18:00 Uhr; 12. August (Familienrenntag) – Beginn um 14:00 Uhr

Weitere Infos zu den Renntagen