Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Schollen im Watt? Genussmomente auf dem Meeresboden

Wattwandern im Wangerland an der Nordsee haben Sie bestimmt schon einmal ausprobiert oder zumindest davon gehört. Aber haben Sie schon einmal auf dem Meeresboden zu Mittag gegessen? Und dann auch noch Scholle? Normalerweise hält sich eine Scholle im Watt nur bei Hochwasser auf, also dann, wenn sie dort schwimmen kann.

Schollenbraten im Watt vor Schillig im Wangerland an der Nordsee
Schollenbraten im Watt vor Schillig im Wangerland an der Nordsee

Zweimal im Jahr - dieses Jahr am 17.07.2017 vor Schillig und am 15. August vor Hooksiel - sorgen die Chefs und Köche der Gastronomiekooperation „Die Seesterne” dafür, dass Sie reichlich fangfrische Schollenfilets, direkt im Watt vor Schillig zu essen bekommen.

„Die Seesterne” sind ein Zusammenschluss von zehn Gastronomen aus dem Wangerland, die eben nicht nur in ihren Restaurants ihre Gäste verwöhnen, sondern auch diese Veranstaltung ermöglichen. Dabei werden keine Mühen gescheut und kurz nach dem Hochwasser beginnen „Die Seesterne” mit dem Aufbau von Kochstationen, Bierzelt-Garnituren und Getränkeständen. Sobald das Watt trockenen Fußes betreten werden kann, sind auch schon die ersten Schollen fertig gebraten und warten darauf, von Ihnen verzehrt zu werden. Dazu gibt es selbstverständlich ein schönes Frischgezapftes oder etwas erfrischendes alkoholfreies: Denn wie heißt es: Fisch muss schwimmen.

Um 11:30 Uhr beginnt jeweils das große Bruzzeln und der Duft von gebratenem Fisch lockt die hungrigen Besucher in Scharen an! Leider wird es nicht möglich sein, dieses besondere kulinarische Erlebnis vor Ort gemütlich ausklingen zu lassen, da kurz nach dem Einsetzen der Flut schon die ersten nassen Füße daran erinnern werden, dass diese Veranstaltung ein enges Zeitfenster hat. Während „Die Seesterne” mit dem Abbau beginnen, dürfen Sie sich auf das herrliche Nordseewasser freuen und können nachmittags wieder dort schwimmen, wo Sie gerade noch gegessen haben.

Schollenbraten im Watt ist ein Event-Highlight für die ganze Familie und wenn Sie keinen Fisch mögen, macht das auch nichts, denn allein den Köchen mit den Füßen im Schlick beim Braten zuzugucken ist schon eine Attraktion, für die es sich lohnt vom Strand ins Watt zu gehen. Ein Gourmeterlebnis unter freiem Himmel mit musikalischem Rahmenprogramm (Wind und Wetter vorbehalten).