Ihren Urlaub im Wangerland buchen

XIX. Beachbowl im Wangerland an der Nordsee

American Football & Cheerleading auf Sand. An Einzigartigkeit nicht zu überbieten. Aus ganz Deutschland treffen sich Football-Teams und Cheerleader, um in besonderem Urlaubsambiente ihren Sport in einem Spielklassen übergreifenden Tunier zu feiern.

BEACHBOWL? WAS IST DAS....

Die Stimmung ist gut. Die Zuschauer warten schon. Die Mannschaften betreten das Stadion und die Cheerleader heizen dem Publikum ein. So läuft es bei einem üblichen Footballspiel. Aber dies alles gibt es auch „einmal anders“. Das tolle Umfeld bleibt: Zuschauer feuern ihre Mannschaft an, die Spieler bieten sich harte Zweikämpfe. Aber: der Untergrund ist ein anderer – Sand! Direkt am Strand von Hooksiel, keine Armlänge von der offenen See entfernt, wird hier American Football gespielt und Cheerleading gezeigt.

Am Strand wird natürlich etwas anders Football gespielt, als auf dem Feld, daher kommt zur sportlichen Herausforderung auch ein hoher Spaßfaktor dazu. Nirgendwo sind die Zuschauer näher am Geschehen als im „Stadion am Meer“. Wie viel Spaß der BeachBowl bringt, können die Teams und Zuschauer bestätigen, die an den vorangegangenen BeachBowls teilgenommen haben. So hat sich inzwischen eine Fangemeinde gebildet, welche jedes Jahr von neuem zum BeachBowl pilgert.

Der BeachBowl findet bereits zum 19. Mal statt. Ein ganzes Wochenende mit eindrucksvollen Zweikämpfen, spannungsvollen Spielen und ganz viel Nordsee-Feeling!

Weitere Infos auf beachbowl.de