Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Nachhaltigkeit im Wangerland

Den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit mit der Wahl des Urlaubsortes fördern? Genau das tun Sie, mit der Entscheidung Ihren Urlaub bei uns im Wangerland an der Nordsee zu verbringen.

Wir engagieren uns maßgeblich zum Thema Klima- und Umweltschutz. Wir beziehen für unsere Gebäude zu 100 Prozent Ökostrom. Das bedeutet, dass der Strom nachweislich aus erneuerbaren Energien gewonnen wurde.

Unsere Gebäude auf den Campingplätzen und an den Stränden wurden in den letzten Jahren unter der Prämisse „Energetische Sanierung“ stetig modernisiert. Doch was bedeutet das? Eine „Energetische Sanierung“ steht für die Modernisierung eines Gebäudes zur Minimierung des Energieverbrauchs für Heizung, Warmwasser und Lüftung. Ebenfalls arbeiten wir auf den Plätzen mit thermischen Solaranlagen oder auch Brauchwasserkollektoranlagen, diese dienen zur Erwärmung des Warmwassers. So können wir unsere Energiekosten reduzieren.

In unseren Schwimmbädern in Horumersiel und Hooksiel regeln wir die Wärme und Stromversorgung durch Blockheizkraftwerke.So wird der Strom für Ihren Fön, direkt vor Ort produziert. Auch bei der Beleuchtung unserer Einrichtungen achten wir auf den Umweltschutz. Wir stellen hier schrittweise auf LED Technik um.

Ab diesem Sommer sind zwei Elektrofahrzeuge im Wangerland an der Nordsee für uns unterwegs.Unsere „Nordsee-Flitzer“ können von unseren Gästen mit der Nordsee-ServiceCard 4 Std. kostenfrei ausgeliehen werden. So erreicht man das gewünschte Ziel schnell, leise und klimabewusst.

Unser Gastgeberverzeichnis, unsere zahlreichen Flyer und Broschüren und nicht zuletzt unser Briefpapier, werden zukünftig auf FSC zertifiziertem Papier gedruckt.

Allen Mitarbeitern in unserem Hause liegt der Klima- und Umweltschutz am Herzen. Es wird auf den persönlichen Papierverbrauch geachtet und das Licht gelöscht, sobald man das Büro verlässt.