Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Teilnahmebedingungen Verlosung

Teilnahme­bedingungen
Mit der Teilnahme an dem der Verlosung der Wangerland Touristik GmbH, Zum Hafen 3, 26434 Wangerland, nach­folgend WTG genannt, erklärt sich der Nutzer mit den nach­stehenden Teil­nahme­beding­ungen und der Inhalte­verant­wortung ein­ver­standen.
 
Was kann man gewinnen?
Einen Gutschein über eine Übernachtung im Schlafstrandkorb.
 
Wie kann man gewinnen?
Der Teilnehmer muss die Gästebefragung zur Digitalisierung im Wangerland ausgefüllt haben. 

Über welchen Zeit­raum findet die Ver­losungs­aktion statt?
Die Aktion startet am 25. Februar 2020 und endet am 10.März 2020 um 16 Uhr!
 
Wer kann mitmachen?
Die Teilnahme an der Verlosung ist kosten­los und jeder natür­lichen Person mit Wohn­sitz in Deutsch­land, Österreich, Schweiz und den Niederlanden erlaubt, sofern Sie an der Gästebefragung "Digitales Wangerland" teilgenommen hat. Bei minder­jährigen Teil­nehmern setzt die WTG das Ein­ver­ständnis der Erziehungs­berechtigten voraus. Eine Teil­nahme erfordert die wahrheits­gemäße Angabe der teilnahme­relevanten Daten. Gewinn­spiel­vereine sowie auto­mati­sierte Gewinn­spiel-Dienste sind nicht teilnahme­berechtigt.
 
Darf ich mit mehreren Endgeräten mitmachen?
Jede grund­sätzlich teilnahme­berechtigte Person darf nur einmal an dieser Verlosung teil­nehmen. Mehrfach­bewerbungen mit mehreren Nach­namen und/oder Vor­namen und/oder E-Mail-Adressen sind unzulässig.
 
Wer wird von der Aktion ausgeschlossen?
Die WTG ist berechtigt, einzelne Personen von der Verlosungs­aktion aus­zu­schließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahme­bedingungen, doppelte oder mehrfache Teil­nahme, Mani­pulation, etc., vor­liegen und behält sich vor, recht­liche Schritte einzuleiten.

Wie werden die Gewinner ermittelt?
Der Gewinner wird nach Abschluss der Gästebefragung per Zufallsprinzip ermittelt. Die Auswertung hierzu erfolgt am 10.03.2020 um 18 Uhr.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
Der Gewinner der Verlosung wird nach der Gästebefragung per Mail über den Gewinn von der Wangerland Touristik informiert. 
 
Wie erhalte ich den Gewinn?
Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, seine Kontaktdaten per E-Mail zu übermitteln. Der jeweilige Gewinn kann persönlich in der Tourist - Information in Horumersiel, Zum Hafen 3, 26434 Wangerland, abgeholt werden oder wird per Post verschickt. Für die Richtig­keit der ange­gebenen Kontakt­daten sind die Bewerber verant­wortlich.
 
Was passiert, wenn ich mich nach Gewinn­benach­richti­gung nicht melde?
Sollte sich ein Gewinner 48 Stunden nach der Verkündung nicht gemeldet haben, verfällt der Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner der WTG falsche Kontakt­daten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

Vorbehalts­klausel
Die WTG behält sich vor, das Gewinn­spiel zu jedem Zeit­punkt ohne Voran­kündigung und ohne Angabe von Gründen ab­zu­brechen oder zu beenden. Von dieser Möglich­keit macht die WTG aller­dings nur dann Gebrauch, wenn aus tech­nischen Gründen (z.B. Viren im Computer­system, Mani­pulation oder Fehler in der Hard- und/oder Soft­ware) oder aus recht­lichen Gründen eine ordnungs­gemäße Durch­führung der Umfrage nicht gewähr­­leistet werden kann.
 
Daten­schutz­bestim­mungen
Mit der Teil­nahme an der Verlosungs­aktion erklärt sich der Teil­nehmer ausdrück­lich damit ein­ver­standen, dass die WTG die dazu erforder­lichen Daten, ins­besondere die im Rahmen der Teil­nahme und zur Übergabe eines möglichen Gewinns gemachten persön­lichen Angaben, für die Dauer des Gewinn­spiels und zum Zwecke der Abw­icklung des Gewinn­spiels speichert und verwendet. Es steht dem Teil­nehmer jeder­zeit frei, per Wider­ruf über das Kontakt­formular auf www.wangerland.de die Einwil­ligung in die Speicherung und Ver­wendung der betroffenen Daten aufzuheben und somit von der Teil­nahme an diesem Gewinn­spiel zurück­zutreten. Die WTG gewährt im Rahmen dieses Gewinn­spiels den größt­möglichen daten­schutz­rechtlichen Standard und beachtet alle dies­bezüglich einschlägigen gesetz­lichen Bestim­mungen. Personen­bezogene Daten werden nicht an Dritte weiter­gegeben oder verkauft.

Sonstiges
Die Bar­aus­zahlung der Ge­winne ist nicht möglich. Gewinn­ansprüche können nicht auf andere Personen über­tragen oder abge­treten werden. Der Rechts­weg ist aus­geschlossen. Sollten ein­zelne Be­stimmungen der Teilnahme­bedingungen ungültig sein
oder un­gültig werden, bleibt die Gültig­keit der übrigen Teilnahme­bedingungen unberührt. An ihre Stel­le tritt eine ange­messene Regelung, die dem Zweck der unwirk­samen Be­stim­mung am ehesten ent­spricht. Die WTG behält sich vor, die Teil­nahme­be­ding­ungen jeder­zeit zu ändern.