Ihren Urlaub im Wangerland buchen

DTV Klassifizierung Ihrer Unterkunft

Sehr geehrte Vermieter,

die DTV-Klassifizierung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern nach Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) ist für den Gast ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Wahl seiner Urlaubsunterkunft. Die Klassifizierung hilft ihm, eine Unterkunft nach seinen Ansprüchen auszuwählen. Wurde Ihre Ferienunterkunft bislang noch nicht klassifiziert oder liegt die letzte Klassifizierung länger als drei Jahre zurück, haben Sie die Möglichkeit, die DTV-Klassifizierung erstmalig oder erneut zu beantragen. Sofern bei Ihnen die dreijährige Gültigkeit der Klassifizierung in naher Zukunft ablaufen wird, beachten Sie bitte, dass Sie sich rechtzeitig, z. B. vor der Herausgabe eines neuen Gastgeberverzeichnisses, für eine erneute Prüfung anmelden.

Ausführliche Informationen zur DTV-Klassifizierung finden Sie hier.

Berücksichtigen Sie bitte, dass bestimmte Mindeststandards erfüllt sein müssen, um an der Klassifizierung teilnehmen zu können. Diese Unterlagen können auf der oben genannten Internetseite eingesehen und heruntergeladen werden. 

Wenn Sie an der freiwilligen Klassifizierung im Jahr 2020 teilnehmen oder Ihre bald ablaufende Klassifizierung verlängern lassen möchten, können Sie sich bei uns mit dem beigefügten Formular verbindlich zur Prüfung anmelden. 

Die Kosten für eine Klassifizierung entnehmen Sie bitte ebenfalls dem Anmeldeformular. Nach Eingang der ausgefüllten Anmeldung wird sich unsere DTV-Prüferin, Frau Hein-Meyer zu Bergsten, zwecks einer Terminvereinbarung direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir werden in diesem Jahr keine konkreten Termine vorgeben, aber bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Frau Hein-Meyer zu Bergsten aus Zeit- und Kostengründen versuchen wird mehrere Klassifizierungen an einen Tag zu legen.

Wichtig für Anbieter von Privatzimmern (keine Ferienwohnungen/Ferienhäuser): Bei der DTV-Klassifizierung von Privatzimmern bis maximal 9 Betten ist es nicht zulässig, dass nur Teilbereiche eines Betriebes bewertet werden. Alle im Objekt vorhandenen Zimmer müssen klassifiziert werden. Werden Privatzimmer mit mehr als 9 Betten (z. B. Pension, Gasthof usw.) vermietet, ist der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) für die Klassifizierung zuständig.

Bei Fragen rund um die Klassifizierung wenden Sie sich gerne an:

Jana von der Pütten

Tel.: 04425-958012

Email: jana.v.d.puetten@wangerland.de

Zum Anmeldeformular