Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Sportlich in der Weihnachtszeit

Sport und Entspannung steigern das Wohlbefinden – und in einem ansprechenden Ambiente macht die Bewegung noch mehr Spaß! Das Sportprogramm der Wangerland Touristik GmbH macht dies möglich und bietet Feriengästen sowie sportbegeisterten Wangerländern ein breit gefächertes Angebot an, welches neben den etablierten Kursformaten – wie Rückengymnastik und Yoga – Entspannungsaktivitäten bietet.

Sport – jetzt auch in den Winterferien!

Wieso bis zum Sommer warten? Das beliebte Sportprogramm mit unserer Fitnessanimateurin Johanne Rehberg findet auch in den Winterferien in Horumersiel und Hooksiel statt.  
Eine Übersicht der bevorstehenden Kurse findet ihr hier: Sportprogramm in den Weihnachtsferien.

Aufgepasst: Für die Saison 2020 haben wir neue einzigartige Angebote für euch mit ins Programm aufgenommen. Seid gespannt!

Der Preis pro Kurseinheit und Person beträgt ohne Nordsee-ServiceCard:
90 Minuten - 7,00 Euro
60 Minuten - 5,00 Euro
30 Minuten - 3,00 Euro
Inhaber der Nordsee-ServiceCard zahlen für die Kursangebote folgende Beträge:
90 Minuten - 6,00 Euro
60 Minuten - 4,00 Euro
30 Minuten - 2,00 Euro

Das Sportangebot steht Wangerländern wie Besuchern offen, wobei Einheimische in den Vorteil der Preisstruktur für Nordsee-ServiceCard Inhaber kommen.

Sparen mit der Mehrfachkarte

Fitness-Freunde können auch Mehrfachkarten zum WTG Sportprogramm erwerben! Verkaufsstellen sind die Standorte Tourist-Information Horumersiel und Hooksiel.

Die Mehrfachkarte gilt für kostenpflichtige Sportkurse, die von Frau Johanne Rehberg angeboten werden - nicht aber für Schwimmkurse oder ähnliche Angebote der WTG.
Die Mehrfachkarte beinhaltet 15 Felder á 30 Minuten, so dass mit der Karte insgesamt 7,5 Stunden Sportangebot genutzt werden können. Da die Mehrfachkarte für Inhaber der Nordsee-ServiceCard und Einheimische für 24,00 € angeboten wird bzw. für 31,00€ ohne NSC, bedeutet dies eine Ersparnis gegenüber dem Einzelpreis von 20%.

Die Kurse von Johanne sind im Übrigen so aufgebaut, dass es 30 Minuten-, 60 Minuten- und 90 Minuten-Kurse gibt. Je nach Dauer wird bei Kursbeginn das erforderliche Kontingent auf der Mehrfachkarte entwertet. Restkontingente einer Mehrfachkarte können zudem mit anderen Mehrfachkarten für das Sportprogramm kombiniert werden.

Kurzentschlossene können spontan vor dem Kurs die Teilnahmegebühr entrichten.