Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Plastikfreies Wangerland zum Schutz der Meere

Das Wangerland ist ein landschaftliches Kleinod, das es dringend zu bewahren gilt, daher liegt uns der Umweltschutz sehr am Herzen! Die Initiative WANGERLAND – FÜR MÜLLFREIE MEERE präsentiert zusammen mit der Gemeinde Wangerland und der Wangerland Touristik GmbH (WTG) die neue Informations-Broschüre „Plastikfreies Wangerland“.

Folgende sind die nüchternen Fakten: Eine achtlos ins Meer geworfene Zigarettenkippe braucht bis zu fünf Jahre, eine vom Wind in die Wellen getriebene Plastiktüte zehn bis zwanzig Jahre und eine über Bord geworfene Plastikflasche etwa 450 Jahre, bis sie sich zersetzen. Eine Katastrophe für das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer!
Um dem entgegenzuwirken wurde die „Arbeitsgruppe Wangerland plastikfrei“ aktiv, die zahlreiche Gespräche mit Rangern des Nationalparks, dem Mellum-Rat, Wissenschaftlern und Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Abfallwirtschaft sowie mit anderen, bereits aktiven Gruppen an der Küste geführt hat. Dabei wurde schnell klar, dass die Verschmutzung der Meere durch Plastik längst auch für der heimische Nordsee eine massive Bedrohung ist.

Die Arbeitsgruppe begann damit, durch anschauliche Präsentationen auf die Problematik hinzuweisen. Zusätzlich sollte gemeinsam mit der Wangerland Touristik GmbH ein Flyer zur Information von Einheimischen und Gästen entwickelt werden und der ist inzwischen fertig! Er informiert über die komplexe Problematik von Meeres-Müll und liefert zugleich Tipps zur Müllvermeidung - am Strand und im Hinterland. Denn jeder von uns kann etwas tun!

„Ein Wunsch eint die Arbeitsgruppe und alle Unterstützer: Unsere Heimat soll doch auch für weitere Generationen lebenswert bleiben!“, so die Initiative WANGERLAND - FÜR MÜLLFREIE MEERE. Und Sie sehen das sicher genau so, dass das Wattenmeer in seiner unvergleichlichen Schönheit bewahrt und geschützt werden muss. Es liegt an uns.

Hier können Sie den Flyer Plastikfreies Wangerland downloaden