Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Lichterglanz und Glühweinduft: Adventszeit im Wangerland

Es duftet nach Lebkuchen, Glühwein, Zimt und Nelken gemischt mit der salzigen Luft, die vom Meer über die Märkte zieht. Unsere Adventsmärkte im Wangerland an der Nordsee versprühen einen ganz besonderen Zauber, denn sie haben keinen Rummelcharakter, sondern bieten ihren Besuchern viel Herz, handgemachtes Kunsthandwerk und köstliche Leckereien aus der Region.

Bunte Lichter und eine besinnliche Ruhe überall in den schönen Orten, von Schillig bis Hooksiel, sorgen für romantische und gemütliche Stimmung. Was Besucher in der Adventszeit im Wangerland an der Nordsee erleben können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Die Dorfgemeinschaft Hohenkirchen veranstaltet dieses Jahr zum ersten Mal einen Advents- und Handwerkermarkt für Hobbybastler. Diese haben die Möglichkeit sich dort zwei Tage zu präsentieren und weihnachtliche Dekosachen etc. zu verkaufen. Glühwein, Grog und Bratwurst dürfen natürlich nicht fehlen. Los gehts am 23.11. um 11.30 Uhr.

In Hohenkirchen, im Herzen des Wangerlandes, öffnet am Samstag den 30.11. der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Die Dorfgemeinschaft und ihre Vereine laden am Samstag, 30.11. und Sonntag, 01.12. ab 15 Uhr zu Glühwein, Punsch und heißer Bratwurst auf dem Festplatz vor der Kirche ein.

Wer es romantisch mag, der sollte unbedingt am 30.11. und 01.12., jeweils ab 13 Uhr auf den Adventsmarkt in Hooksiel gehen. Die Dorfgemeinschaft lädt zu einem Bummel über den Hooksieler Weihnachtsmarkt ein. Zum siebten Mal seit der Eröffnung der autofreien Fußgängerzone findet der Weihnachtsmarkt nicht am Alten Hafen statt, sondern zentral in der Langen Straße. An beiden Tagen haben die Geschäfte ebenso geöffnet wie die stimmungsvollen Weihnachtsstände. Die weihnachtliche Atmosphäre der kleinen Buden versprühen einen ganz besonderen und besinnlichen Zauber.

Das Schönste kommt bekanntlich zum Schluss! Wenn überall in Deutschland die Adventsmärkte schon längst ihre Buden abgebaut haben, sind die fleißigen Friesen im Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig noch dabei ihren Markt aufzubauen. Das „Winterdorf“ öffnet seine Pforten traditionell vom 28.12. bis 30.12, um Einheimische und Gäste in winterlich frischer Luft mit Glühwein, Eiergrog und Bomboisjes (in Fett gebackene Hefeteigspezialität) zu bewirten. Neben den typisch friesischen Gaumenfreuden wird ein tolles Programm, inkl. einer Pre-Silvester-Party, geboten. Ein ganz besonderes Highlight, welches Sie nicht verpassen sollten. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und freuen uns, wenn Sie uns im Wangerland an der Nordsee besuchen kommen.