Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Fantastische Zeiten im Alten Hafen Hooksiel

Ritter, Drachen, Meerjungfrauen, Feuerspucker - einfach nur „Fantastische Zeiten“!

Unter diesem Motto findet vom 15. bis 16. Juli 2017 der 1. Mittelaltermarkt im Alten Hafen von Hooksiel statt. Der Verein „Historische Seefahrt e.V. Hooksiel“, der auch das Wikingerschiff „Tyrkir“ betreibt, veranstaltet diesen Markt in der historischen Kulisse des Alten Hafens.

© Michaela Hufmann

Es erwartet Sie eine Zeitreise ins 11. Jahrhundert, denn der ganze Hafen präsentiert sich wie vor hunderten von Jahren. Handwerker zeigen ihre alten Handwerkskünste, Händler bieten ihre Waren feil - alles in stilechten Gewandungen und mit viel Liebe zum Detail präsentiert. Wer will, kann auch an Workshops im Schmiede- oder Goldschmiedehandwerk teilnehmen. Das Wikingerschiff „Tyrkir“ bietet Transferfahrten zur Wasserskianlage an, wo man die Heerlager und mittelalterliche Sippen und Familien besuchen kann. Ein buntes Programm an beiden Tagen sorgt für Kurzweil und Frohsinn. Die Gruppe „TnT“ spielt keltische und mittelalterliche Livemusik, der „Tribal Clan“ führt mit seinen exotisch anmutenden Tänzerinnen mittelalterliche Tänze auf.

Eine besondere Attraktion bietet das Badehaus „Suff und Sünde“. Hier kann sich der Besucher im stilechten Badezuber mitten auf dem Markt bedienen und verwöhnen lassen. Für das „Seelenheil“ ist natürlich auch gesorgt: ein Mönch bietet Ablass, mittelalterliche Hochzeiten, aber auch Scheidungen an. Für Leib und Seele stehen kulinarische Köstlichkeiten beim Schweinebräter, dem Flammkuchenhaus, oder beim alten Packhaus und den Tavernen bereit.

Für die kleinen Mittelalterfans steht ein ganz besonderes Highlight an: die große Schlacht „Kinder gegen Ritter“, die an beiden Tagen stattfindet. Daneben wird auch Bogenschießen und Axtwerfen sowie Armbrustschießen für die kleinen Ritter angeboten. Walking Acts mit bis zu 4m hohen Puppets, faszinierende Hexen und Fabelwesen, ein großer Drache und eine Meerjungfrau werden an beiden Tagen zu sehen sein. Stilechte Beleuchtung mit Wachs- und Öllampen, Fackeln und Feuerschalen bieten am Abend eine besondere Stimmung. Neben Showkampfaufführungen und Aktionen mit dem Wikingerschiff im Hafen wird am Samstagabend eine beeindruckende Feuershow mit Pyroeffekten, Feuerspucken und Akrobatik aufgeführt.