Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Zugvögel erleben im Weltnaturerbe Wattenmeer - Exkursion zu ausgewählten Hochwasserrastplätzen

Informationen

Die Küste Frieslands steht komplett unter der Beobachtung der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz e. V. (WAU) - zumindest ihre Vogelwelt. Die Mitglieder der WAU kennen den Bereich hervorragend und wissen, welche Vögel sich gerade wo aufhalten. Bei dieser Exkursion werden die Teilnehmer zu den besten Beobachtungspunkten geführt und bekommen jeden Vogel...

Die Küste Frieslands steht komplett unter der Beobachtung der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Umweltschutz e.V. (WAU) - zumindest ihre Vogelwelt. Die Mitglieder der WAU kennen den Bereich hervorragend und wissen, welche Vögel sich gerade wo aufhalten. Bei dieser Exkursion werden die Teilnehmer zu den besten Beobachtungspunkten geführt und bekommen jeden Vogel gezeigt und erklärt, der sich am Weg aufhält - vom Berghänfling über Goldregenpfeifer bis zur Ohrenlerche und Ringelgans. Der Einsatz von Spektiven (Fernrohren) garantiert dabei faszinierende Nähe. - Exkursion zu Fuß. - Die genauen Exkursionsziele werden erst kurzfristig in Abhängigkeit von den aktuellen Vogelvorkommen festgelegt. Es werden vor Ort Fahrgemeinschaften gebildet. Wenn vorhanden, eigenes Fernglas mitbringen. Wind- und ggfls. regendichte Kleidung wird empfohlen. Wind- und Wetter vorbehalten. Treff- und Startpunkt: Nationalpark-Haus Wangerland in Minsen.

Mehr anzeigen »

http://www.zugvogeltage.de

Karte & Anreise

Karte & Anreise