Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Vogelzug im Watt

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Brachvogel, Knutt, Alpenstrandläufer und Austernfischer: Die Zugvögel im Watt vor Schillig. 

Zunächst gibt es eine kurze Einführung über die Hintergründe des Vogelzuges , die Entstehung des Wattes und warum es den Zugvögeln als „Tankstelle“ vor ihrem Weiterflug in die Brut- oder Überwinterungsgebiete dient.

Gemeinsam erkunden wir das Nahrungsangebot , die Arten der Nahrungsaufnahme...

Brachvogel, Knutt, Alpenstrandläufer und Austernfischer: Die Zugvögel im Watt vor Schillig. 

Zunächst gibt es eine kurze Einführung über die Hintergründe des Vogelzuges, die Entstehung des Wattes und warum es den Zugvögeln als „Tankstelle“ vor ihrem Weiterflug in die Brut- oder Überwinterungsgebiete dient.

Gemeinsam erkunden wir das Nahrungsangebot, die Arten der Nahrungsaufnahme und die dazu passenden Schnäbel. Die anwesenden Vogelarten werden mit ihren Merkmalen und Eigenheiten erläutert.

Die Zugvogeltage sind bei uns in Niedersachsen im Jahr 2018 vom 13. bis zum 21. Oktober. Damit ist der Vogelzug aber noch nicht vollständig abgeschlossen. Deshalb biete ich bis Anfang November weitere Termine zur Beobachtung des Vogelzuges im Rahmen der biologischen Familienwattwanderung an.

HINWEIS: Wenn möglich sollten Ferngläser mitgebracht werden.

Dauer: ca. 2,5 Std. 

Wegstrecke: ca. 3 Km 

Geeignet für: Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren

Hunde: Mitnahme möglich

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen