Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Musik trifft Literatur: Buchlesung (Horst D. Schulz) mit Klavierkonzert (Gernot Schulz)

Informationen

Die meisten Vorfahren aller heute in Mecklenburg lebenden Menschen waren einst Migranten, als sie um das Jahr 1200 - auch aus Friesland - hierher einwanderten. Sie kamen, weil sie sich im gerade erst vom Deutschen Reich eroberten Land östlich der Elbe ein besseres Leben erhofften. Die Einwanderung und die vielen Schwierigkeiten des Neubeginns in einem Land, in dem die dort heimischen...

Die meisten Vorfahren aller heute in Mecklenburg lebenden Menschen waren einst Migranten, als sie um das Jahr 1200 - auch aus Friesland - hierher einwanderten. Sie kamen, weil sie sich im gerade erst vom Deutschen Reich eroberten Land östlich der Elbe ein besseres Leben erhofften. Die Einwanderung und die vielen Schwierigkeiten des Neubeginns in einem Land, in dem die dort heimischen slawischen Wenden ganz anders sprachen und lebten, wird in der Form eines spannenden historischen Romans geschildert. Am Beispiel einzelner Familien erleben wir hautnah einen Ausschnitt aus der Geschichte Norddeutschlands.

Der jetzt erschienene Roman "Nach den Königen" setzt die Reihe der drei Bände "Die Könige von Mecklenburg" fort, die vom Autor Prof. Dr. Horst D. Schulz im Rostocker Verlag Redieck & Schade erschienen sind.

Die Lesung wird immer wieder aufgelockert und abgerundet durch Klaviermusik vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, gespielt von Gernot Schulz.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen