Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Der Forst Upjever - ein wichtiger Rastplatz für ziehende Singvögel nach ihrem Flug über die Nordsee

Informationen

Im Fokus der Zugvogeltage stehen traditionell die Arten, die auf dem Zug zu ihren Winterquartieren im Wattenmeer eine Zwischenstation einlegen oder hier überwintern. Über die Nordsee und das Wattenmeer ziehen aber auch viele Singvogelarten, die ihre Rastplätze weniger direkt an der Küste als im baumbestandenen Hinterland finden. Hier halten sich z. B. Rotdrosseln, Bergfinken,...

Im Fokus der Zugvogeltage stehen traditionell die Arten, die auf dem Zug zu ihren Winterquartieren im Wattenmeer eine Zwischenstation einlegen oder hier überwintern. Über die Nordsee und das Wattenmeer ziehen aber auch viele Singvogelarten, die ihre Rastplätze weniger direkt an der Küste als im baumbestandenen Hinterland finden. Hier halten sich z.B. Rotdrosseln, Bergfinken, Fichtenkreuzschnabel und Erlenzeisige bevorzugt auf. Der Forst Upjever stellt das erste große Waldgebiet im friesischen Küstenhinterland dar, hier ist eine gute Gelegenheit, solche baumliebenden Zugvogelarten (und weitere Waldbewohner wie Meisen, Spechte, Kolkraben) zu beobachten.

Mehr anzeigen »

http://www.zugvogeltage.de