Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Pressegespräch: BeachBowl 2020 auf 2021 verschoben

27.08.2020

Vom 4. bis 6. September dieses Jahres wollten sich die American Football Teams aus ganz Deutschland, begleitet von ihren Cheerleadern und Fans, traditionell wieder auf den Weg nach Hooksiel machen. Die größte Football-Klassenfahrt des Jahres zum einzigartigsten Ligen-übergreifenden American Football Turnier, Cheercamp und Ferienlager, das man sich für diese Sportarten vorstellen kann.

Die Umstände für Veranstaltungen und Sportbetrieb sind hinlänglich bekannt, und so hat sich nach intensivem Meinungsaustausch das Veranstalter-Dreigestirn schweren Herzens entschlossen, den XXI. BeachBowl auf das Jahr 2021 zu verlegen. Sicherheits- und Hygienekonzepte sind für eine Veranstaltung in dieser Größenordnung auf der offenen Deichwiese an der Küste nach aktuellem Stand einfach nicht umzusetzen.

Das Risiko nicht kalkulierbar. Und auch nach einer Online-Umfrage der Veranstalter an alle bisher teilnehmenden Vereine wurde schnell klar, dass mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein nur eine Verlegung in Frage kam. Wie eigentlich in jedem Jahr sollte es auch in 2020 Neuigkeiten, Änderungen und neue Impulse geben, mit denen die Veranstalter die Teilnehmer und Besucher des BeachBowl überraschen wollten, wieder ganz neue Akzente in Hooksiel setzen, um im Wangerland ein konkurrenzloses Sportevent zu bieten. Nun müssen wir uns noch ein Jahr in Geduld fassen, haben aber trotzdem bereits jetzt einige Highlights auf dem Zettel, die wir in diesem Jahr noch nicht gehabt hätten. Um mit Ihnen über unsere Veranstaltung BeachBowl zu sprechen, die wir seit 1998 jedes Jahr am ersten September-Wochenende auf die Beine stellen, und die seit 2015 in Hooksiel beheimatet ist, laden wir Sie zum Pressegespräch nach Hooksiel auf das Gelände der Nordsee-Academy ein. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie am 04.09.2020 um 11 Uhr an der Nordsee Academy, Strandhaus 2 Bäderstraße 2 in 26434 Hooksiel begrüßen dürften! 

Wir möchten Ihnen den BeachBowl selbst näherbringen, und mit Ihnen über das sportliche Alleinstellungsmerkmal an der Nordsee sprechen. Denn American Football und Cheerleading am Strand gibt es so nur im Wangerland! Gleichfalls möchten wir Ihnen Termin und Konzept für den XXI. BeachBowl 2021 in Hooksiel vorstellen. Parkplätze zu unserem Pressegespräch finden Sie ausreihend auf dem Parkplatz „Hundestrand“. Die Adresse für das Navi ist 26434 Hooksiel/Wangerland, Bäderstraße 2. Hier gibt es auf dem Parkplatz ausreichend Parkmöglichkeit. Die Nordsee Academy und die BeachBowl Veranstaltungsfläche finden Sie dann direkt auf der anderen Deichseite. 

Wir würden uns über den Besuch eines Redakteurs, Fotografen, Kamerateams sehr freuen. Als Ansprechpartner vor Ort steht ihnen Lars Michael, Pressesprecher AFCVN, Elmo Heidenescher, Präsident Oldenburg Outlaws, Armin Kanning, Geschäftsführer Wangerland Touristik und Mario Szlezak, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Wangerland sowie Niko Goretzki und Chris Wezel von der Nordsee Academy in Hooksiel zur Verfügung. Für ein entsprechendes Fotomotiv wird gesorgt sein. 

Die Koordination des Pressetermins liegt in den Händen von Larissa Strangmann, Leitung Marketing der Wangerland Touristik.

Sie erreichen Frau Strangmann telefonisch unter 04426/ 987156, via Mail unter larissa.strangmann@wangerland.de

Um eine formlose Anmeldung zur besseren Planung wird gebeten.  

Mit sportlichem Gruß aus Hannover 

Lars Michael

Public Relations / Presse

Pressesprecher AFCVN