Ihren Urlaub im Wangerland buchen

St. Marien Kirche Schillig

Die St. Marien in Schillig ist eine katholische Kirche im Wangerland, im niedersächsischen Landkreis Friesland.

St. Marien Kirche in Schillig
St. Marien Kirche in Schillig

Schillig gehört zu den drei meistbesuchten Nordsee-Küstenbadeorten der politischen Gemeinde Wangerland. In der Zeit des Deutschen Reiches war Schillig Standort zur Verteidigung der Küste. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Marinekaserne anfangs zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt. Im Barackenlager Schillig war für viele katholische Flüchtlinge und Vertriebene aus Oberschlesien zunächst Endstation ihres Leidensweges. So entstand hier zum ersten Mal seit der Reformation wieder eine katholische Gemeinde im Wangerland.

In den vergangenen Jahren wurde die katholische Kirche in Schillig nach dem Abbruch komplett wieder neu aufgebaut und trägt nun die Form einer Welle.

Gottesdienst:
siehe aktuelle Pfarrnachrichten

freier Eintritt
Montag 08:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 22:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 22:00 Uhr
Freitag 08:00 - 22:00 Uhr
Samstag 08:00 - 22:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 22:00 Uhr

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.