Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Geocaching im Wangerland

Geocaching im Wangerland an der Nordsee bietet eine gute Möglichkeit die Region zu entdecken.

Geocaching am Strand von Schillig
Geocaching am Strand von Schillig

Geocaching als Freizeitbeschäftigung für Groß und Klein erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sowohl in der Gruppe als auch für einzelne Personen bietet sich so eine gute Möglichkeit das Wangerland zu erkunden und neue Orte kennenzulernen. Die vier Routen im Wangerland zeigen die Vielseitigkeit der Region; Strände, Waldwege, Seen und Sehenswürdigkeiten werden so besucht. Die Routen können entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad gemacht werden. Geocaching verbindet Naturerlebnis und Technologie.

Die Wangerland Touristik hat 4 verschiedene „Caches“ in den einzelnen Orten der Gemeinde Wangerland versteckt.

• Einer der vier „Caches“ liegt im Nordseeheilbad Horumersiel. Der Name dieser Route lautet „Up de Hoern“.
• Eine weitere Route heißt „Schatzsuche in Schillig“. Der „Cache“ dazu befindet sich in Schillig.
• Zudem gibt es noch die Route „Hooksieler Rundtour“ im Küstenbadeort Hooksiel und „Eine schöne Frau und das Meer“ im Erholungsort Minsen.

Die GPS-Geräte und Routenhefte können Sie mit der Nordsee-ServiceCard kostenlos in den Tourist-Informationen in Horumersiel und Hooksiel ausleihen. Während der Ferienzeiten werden Einsteigerkurse zum Thema Geocaching angeboten.

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.