Ihren Urlaub im Wangerland buchen

Coronavirus FAQ

Aktuell erreichen uns viele Fragen zu den neusten Beschlüssen des Landes Niedersachen und dazu welche Bedeutung diese für Ihren Urlaub im Wangerland hat. Es herrscht verständlicher Weise große Verunsicherung durch die Flut an unterschiedlichsten Informationen. Seien Sie versichert - wir geben alles, um Sie bestmöglich zu informieren.

Sollten darüber hinaus Fragen aufkommen, können Sie diese und gerne auch per Mail an info@wangerland.de schicken.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der vielen Anfragen die Beantwortung mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.

Nach Schlagworten filtern

Ergebnisse zu: geschlossen

Ja, unsere Campingplätze sind wieder geöffnet und wir freuen uns sehr unsere Camper wieder empfangen zu dürfen. Aufgrund der derzeitigen Situation gelten allerdings Einschränkungen zur Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter:

  • Wir empfehlen Ihnen eine vorherige Onlinebuchung
  • In allen Gebäuden ist das Tragen eines Mund- und Nasenbedeckung verpflichtend.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu Mitmenschen muss eingehalten werden
  • Treffen mit mehr als 10 Personen ist untersagt (Ausgenommen, sie gehören maximal 2 Haushalten an) 
  • Übernachtungen in Gruppenzelten sind bis auf weiteres nicht möglich.
  • Die Sanitäranlagen auf den Plätzen stehen Ihnen aufgrund der Reinigung/Desinfektion zwischen 04:00-07:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis - sowohl für Sie als auch für uns ist die Situation neu. Wir geben unser Bestes um unseren Gäste bestmöglichen Schutz und einen angenehmen Urlaubsaufenthalt zu gewährleisten.

(Stand: 15.07.2020, 16:00 Uhr)

#geöffnet #geschlossen

Zum Schutze unserer Gäste, Einheimischer und Mitarbeiter sind aktuell folgende Einrichtungen der Wangerland Touristik geschlossen.

  • Meerwasser-Hallenwellenbad in Hooksiel
  • Friesland-Therme in Horumersiel
  • Kinderspielhäuser „Seesternchen“ und „Seepferdchen“ 

Weitere Änderungen der Öffnungszeiten werden wir Ihnen hier schnellstmöglich bekanntgeben.
(Stand 15.07.2020, 16:00 Uhr)

#geschlossen #Tagesgast

Nach der Verordnung der Landesregierung Niedersachsen können neben Schwimm- und Spaßbäder auch Saunen unter Restriktionen wieder öffnen. 
Das Meerwasser-Hallenwellenbad in Hooksiel und die Friesland-Therme in Horumersiel müssen jedoch leider weiterhin geschlossen bleiben. Es ist uns aktuell nicht möglich, die geforderten Schutzmaßnahmen so zu gewährleisten, wie wir es es uns zum Schutze unserer Gäste wünschen. Aufgrund der Besucherbegrenzung dürfen sich maximal 40 Gäste im Meerwasser-Hallenwellenbad in Hooksiel und max. 30 Gäste in der Friesland-Therme in Horumersiel gleichzeitig aufhalten.Anders als beispielsweise in Freibädern schweben die Aerosole in einem Hallenbad deutlich länger in der Luft umher (höhere Ansteckungsgefahr). Mit einer Öffnung der Bäder würde es durch die geltenden Hygieneregeln zudem zu folgenden Einschränkungen kommen: 


  • Einbahnstraßensystem

  • keine Liegen und Stühle in der Schwimmhalle

  • keine Wasserspiele - keine Wellen (in Hooksiel)

  • kein Kinderplanschbecken (Vorgabe der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB)
  • stark begrenzte Nutzung der Sanitäranlagen.



Hinzu kommt, dass durch die notwendigen Kontroll- und Desinfektionsmaßnahmen die Öffnungszeiten der Bäder deutlich gekürzt werden müssten. Alle Punkte zusammen tragen zu einer stark verminderten Aufenthaltsqualität in unseren Bädern bei und wir bitten um Ihr Verständnis, dass unter diesen Voraussetzungen die Bäder im Wangerland vorerst nicht geöffnet werden können.
Wir möchten Sie an dieser Stelle jedoch gerne darauf hinweisen, dass einige Bäder im näheren Umfeld bereits wieder geöffnet haben.

(Stand: 15.07.2020, 16:30 Uhr)

#geschlossen #Tagesgast